Am 1.4.1977 begann das Abenteuer. Wortwörtlich im Keller und in der Garage fing es mit unserer Firma an. Zunächst als kleiner Betrieb, in dem die Gründer die ersten Anlagen selbst montierten. Bald darauf wurde der erste, dann im Jahre 1981 der zweite Monteur eingestellt.

Das Geschäft entwickelte sich so gut, daß im Laufe der Jahre zunächst verschiedene Lagerhallen und Werkstätten angemietet wurden, bis wir im Jahre 1993 in unseren eigenen Betrieb in Bielefeld-Altenhagen (nahe einer Autobahnauffahrt auf die BAB A2) umziehen konnten.

Wie in vielen anderen Fällen bei Unternehmensneugründungen auch, gab es nicht nur Erfolge, sondern auch Rückschläge, vor allen in den ersten Jahren. Doch immer bemühten wir uns, technische Fehler zu beseitigen und dazuzulernen und die Anlagen kontinuierlich zu verbessern.

So blicken wir heute dankbar auf die vergangenen 40 Jahre und erfolgreich errichteten Anlagen zurück und möchten an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten aussprechen, besonders an die, die in den Gründerjahren bereit waren, eine völlig neue Technik am Markt einzusetzen.

Viele der ersten gelieferten Anlagen existieren beispielsweise heute noch, teilweise mit inzwischen vorgenommener Generalüberholung: Die beiden Anlagen in der Gemeinde Schwanau beispielsweise, Baujahr 1977 und 1978 und ein Pumpwerk in der Stadt Jülich (heute betreut vom Wasserverband Eifel-Rur), Baujahr 1978, sehen Sie auf den folgenden Fotos:


Anlage Schwanau, Baujahr 1977, teilweise Erneuerung der Baugruppen 2008 und 2011


Anlage Jülich-Merzenhausen, Baujahr 1978

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.