Unsere Firma hat eine lange Geschichte. Gegründet wurde sie 1977 unter dem Namen „Oekermann & Niemann KG“. 1985 wurde daraus die „Oekermann KG“ und 2005 schließlich die heutige „Oekermann GmbH & Co. KG“.

Am 1.4.1977 begann das Abenteuer. Wortwörtlich im Keller und in der Garage fing es mit unserer Firma an. Zunächst als kleiner Betrieb, in dem die Gründer die ersten Anlagen selbst montierten. Bald darauf wurde der erste, dann im Jahre 1981 der zweite Monteur eingestellt.

Das Geschäft entwickelte sich gut, so daß im Laufe der Jahre zunächst verschiedene Lagerhallen und Werkstätten angemietet wurden, bis wir im Jahre 1993 in unseren eigenen Betrieb in Bielefeld-Altenhagen (nahe der Autobahnauffahrt Ostwestfalen-Lippe) umziehen konnten.

Wie in vielen anderen Fällen bei Unternehmensneugründungen auch, gab es nicht nur Erfolge, vor allem in den ersten Jahren. Doch immer bemühten wir uns, technische Fehler zu beseitigen und dazuzulernen und die Anlagen kontinuierlich zu verbessern.

So blicken wir heute dankbar auf die vergangenen über 40 Jahre und erfolgreich errichteten Anlagen zurück und möchten an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten aussprechen, besonders an die, die in den Gründerjahren bereit waren, eine völlig neue Technik am Markt einzusetzen.

Wir konzentrieren uns bis heute auf die Herstellung pneumatischer Abwasser-Förderanlagen und sind daher Spezialist auf diesem besonderen Sektor der Abwassertechnik.