Firmenchronik

1977 Gründung der Firma Oekermann & Niemann; Lieferung der ersten pneumatischen Abwasser-Förderanlagen (nach Baden-Württemberg)
1978 Bau des ersten Verbundsystems pneumatischer Abwasser-Förderanlagen (ebenfalls in Baden-Württemberg)
1978 Bau der ersten Nachblasstation (in Baden-Württemberg)
1978 Lieferung von Anlagen in die Schweiz
1980 Lieferung der ersten Anlage nach Bayern
1981 Umzug aus Keller, Garage und Wohnhaus in gemietete Geschäftsräume in Bielefeld
1981 Erste Teilnahme an der IFAT in München
1985 Gründung der Firma Oekermann KG, wesentliche Verbesserungen in der Anlagenkonstruktion
1986 Entwicklung der zweiten elektronischen Steuerung für pneumatische Abwasserpumpwerke
1986 Bau der ersten Anlage mit vier Arbeitsluftkompressoren (in NRW)
1989 Erste Mikroprozessor-gesteuerte Elektronik
1992 Bau der ersten Pumpstation in den neuen Bundesländern (Sachsen)
1993 Umzug aus den gemieteten Räumen in ein eigenes Firmengebäude in Bielefeld-Altenhagen
1998 Elektronische Steuerung der vierten Generation; Kompaktbauweise
2002 Bau der ersten Anlage in Österreich
2005 neue Firmierung: Oekermann GmbH & Co. KG, Abwassertechnik
2006 Grundlegende Erneuerung einer der ersten Anlagen nach 28 Jahren erfolgreicher Betriebsdauer
2018 15. Teilnahme an der IFAT in München
2018 Aufrüstung von bestehenden pneumatischen Abwasser-Förderanlagen mit Drehkolbenpumpe und Exzenterschneckenpumpen für den Regenwetterfall
2018 Kooperation mit der polnischen Firma Green3, Bydgoszcz, Lieferung der ersten Anlagen nach Polen
2019 Kooperation mit der österreichischen Firma WET Wassertechnik, Klagenfurt